Grundwassermonitoring

Es gibt im Bereich der Altlastensanierung Unterschiede in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor allem in Deutschland existieren dazu sehr strenge Gesetze, die eingehalten werden müssen. Es wird zu diesem Zweck auch auf Grundwassermonitoring gesetzt. Zudem ist die Grundwassersanierung ein Bereich, auf den vermehrt gesetzt werden muss. Zum Schutze der Umwelt gibt es auch eine Gaswand oder die In-situ Sanierung. Schadstoffe können auf verschiedene Art und Weise zu einem Menschen gelangen und so seine Gesundheit gefährden. Dies kann mit einer guten Altlastensanierung eingedämmt werden. Es ist wichtiger als je zuvor, dass in diesem Bereich ordentlich gearbeitet wird. Die In-situ Sanierung oder das Grundwassermonitoring können dabei sehr hilfreich sein. Aber es gibt noch anderen Dinge, wie etwa eine Gaswand, die helfen können, dass die Umwelt in ihrer aktuellen Form erhalten bleibt.