Wissenswertes zu Ihrem Handyvertrag

Posted by admin April 3rd, 2016

Wissenswertes zu Ihrem Handyvertrag

Wer sich mit Handyverträgen auskennt, kann bessere Entscheidungen treffen und Geld sparen. So lohnt es sich, regelmäßig seinen Tarif zu überprüfen, vor allem wenn sich die Surf- und Telefoniegewohnheiten geändert haben. Aus dem Einzelgesprächsnachweis, der im Servicebereich des jeweiligen Anbieters zu finden ist, gehen alle dazu notwendigen Informationen hervor: Die benötigte Anzahl an Gesprächsminuten, SMS und MB an Datenvolumen. Mit Zusatzpaketen lässt sich der Tarif noch weiter an die persönlichen Ansprüche anpassen. User, die Geld sparen möchten, vergleichen mehrere Angebote und suchen sich das beste aus. Es ist erstaunlich, wie einfach man damit seine Handyrechnung reduzieren kann!

Mindestlaufzeit: Muss nicht sein!

Eine Mindestlaufzeit bedeutet in der Regel eine Bindung von zwei Jahren. Anbieter wie discoTEL bieten spannende Tarife ohne Mindestvertragsdauer. Bevor man sich entscheidet, sollte man abwägen: Ist die Preisreduktion für das neue Smartphone so groß, dass sich die Bindung lohnt? Oder bleibt man lieber flexibel und ungebunden, um beim nächsten Tarifschnäppchen eines anderen Anbieters zugreifen zu können?

Ohne Probleme den Betreiber wechseln

Die Rufnummernmitnahme ist gesetzlich verankert und macht einen Betreiberwechsel zum Kinderspiel. Einfach die Mitnahme der Rufnummer beim abgehenden Betreiber beantragen und die Nummer beim nächsten Provider anmelden. Kunden, die mit ihrer Nummer wechseln, bleiben nahezu durchgehend unter ein und derselben Rufnummer erreichbar. Die Mitnahme der Rufnummer ist sogar einige Tage, nachdem die Abmeldung beim bestehenden Betreiber durchgeführt wurde, möglich.

Notieren Sie sich die Kündigungsfrist!

Um keinen Cent zu verschenken, lohnt es sich, die Kündigungsfrist zu notieren. Bei Verträgen mit Mindestlaufzeit beträgt diese meist 3 Monate. Bei Prepaidtarifen ist diese deutlich kürzer. Notieren Sie sich in Ihrem Kalender jenen Tag, an dem die Kündigung spätestens übermittelt werden muss, um die Frist zu wahren. Sie können dann immer noch entscheiden, ob Sie tatsächlich kündigen oder die Dienste weiterhin in Anspruch nehmen. Beachten Sie, dass die meisten Verträge mit einer zweijährigen Laufzeit automatisch um 12 Monate verlängert werden.

Urlaub auf Sizilien: Trapani Ferienhäuser

Posted by admin Januar 19th, 2016

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Trapani

Inmitten üppiger Zwergpalmen, junger Olivenbäume und Johannisbrotbäume finden Sie Ihr Ferienhaus in Trapani. Trapani besticht ihre Gäste mit Schönheit, einer grünen mediterranen Maccia Landschaft und einer pulsierenden Altstadt. Die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Trapani liegen außerhalb der Stadt direkt am Meer oder im hügeligen Hinterland. Viele verfügen über eigene Zugänge langen Stränden oder zu kleinen Buchten. Terrassen mit zauberhaften Ausblicken, paradiesische Gärten und Pools machen ein solches Ferienwohnungen zu einem perfekten Standort, damit den Westen und Norden der Insel zu erkunden. Sie finden im quirligen Zentrum Trapanis hingegen Ferienhäuser unterschiedlicher Größe.

Ein Ferienwohnung in Trapani ist eine gute Chance, um die Stadt in allen Facetten kennenzulernen.
Wenn Sie sich eine Ferienwohnung in der Nähe des Zentrums in Trapani gemietet haben, dann werden Sie sich vor möglichen Aktivitäten kaum retten können. In Zentrum befinden sich eindrucksvolle Kirchen und zahlreiche prunkvolle Paläste, die sich nicht selten noch im Originalzustand befinden. Also, wenn Ihre Ferienhaus in der Nähe des Corso Vittorio Emanuele liegt, sollten Sie sich keinesfalls die Kathedrale von Trapani oder Palazzo-Cavaretto entgehen lassen. Sie sind hier die beliebten Sehenswürdigkeiten. Kulturell interessant ist auch die arabische Altstadt. Dabei handelt sich es um ein verwinkeltes System aus engen Gassen, die s zum Flanieren und zum Shoppen einladen.
Wenn Sie also Erholung suchen, um vom Alltagsstress herunterzukommen, finden Sie sie in den schönen Parks Trapanis. Der wichtigste Park ist der Stadtpark Villa Margherita, der nach der italienischen Königin Margarethe benannt wurde. Er erstreckt sich über eine Fläche von etwa 2 Hektar und besteht bereits seit dem 19. Jahrhundert. Der Park wird von Urlaubern genutzt und ist vor allem im Sommer das Zuhause kultureller Festivals und Veranstaltungen. So wird der Urlaub in Trapani im Ferienhaus zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ferienwohnungen sind seit Langem eine populäre Alternative zum Urlaub in Trapani
Vielleicht wichtigster Grund, warum Sie sich besser in ein Ferienhaus als in ein Hotel einmieten sollen, ist die absolute Ungebundenheit. In einer Ferienwohnung ist man sehr flexibel und unabhängig. Sie sind nicht abhängig von Essenszeiten wie im Hotel. Es gibt keine Nachtruhren, deshalb Sie können gehen und kommen wie und wann Sie wollen.
Zudem bieten Ferienwohnungen häufig mehr Platz. Es gibt doch so gut wie immer große Wohnküchen und/ oder Wohnzimmer mit gemütlichen Kaminen und Sofas.
Also, sie sind in der Regel günstiger als ein Hotel. Besonders wenn Sie mit einer größeren Gruppe verreisen wollen, können Sie beispielsweise deutlich günstiger wegkommen.

Ausstattung und Service in Ferienhäuser in Trapani: Schlafzimmer mit Einzelbetten oder Doppelbett , Wohnzimmer mit Kamin, Sat-TV, Essbereich, Klimaanlage, Internetzugang (W-Lan), Heizung, Spülmaschine, Küche mit Gasherd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen, Toaster, Mikrowelle, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Bügeleisen und Bügelbrett, Waschmaschine, Swimming-Pool, Terrasse mit Gartenmöbeln , Garten und Barbecue.
Nutzen Sie die Chance die italienische Insel ohne überfüllte und überteuerte Hotels kennenzulernen und entscheiden Sie sich für eine etwas andere Form der Verreisens, entdecken Sie die Destination auf individuelle Art und Weise. Am besten funktioniert das in einem privat vermieteten Ferienhaus oder Ferienwohnung, wo Sie gleich in direktem Kontakt mit Einheimischen treten können. Für Alleinreisende gibt es auch Zimmer oder Studios in Pensionen zu mieten.
Buchen Sie Ihren Urlaub und freuen Sie sich als Frühbucher schon jetzt auf die Ferien auf der traumhaft schönen Sonneninsel in Italien.

 

Weitere Informationen zu Ferienhäuser auf Sizilien und zur Provinz Trapani.

Abendkleider – vor dem Kauf eine gute Beratung

Posted by admin Juli 7th, 2012

Beim Kauf von Brautmode sollten nicht zu viele Geschäfte in die nähere Auswahl genommen werden. Brautkleider gibt es viele verschiedene und auch die Auswahl im Bereich der Abendkleider und Kommunionkleider ist nicht zu verachten. Wichtig ist vor allem eine gute Beratung vor dem Kauf. Ein gleiches Kleid kann bei verschiedenen Frauen durchaus anders sitzen. Wer keine fachkundige Hilfe besitzt, braucht auch kein Kleid kaufen. Es ist wichtig, dass die eigenen Bedürfnisse hier richtig eingeschätzt werden. Es ist wichtig, dass die Verkäufer wissen, wie sie mit ihrem Bestand umgehen müssen, um den Frauen zu helfen. Brautkleider und auch Abendkleider sollten sehr früh gekauft werden und nicht einen Tag vor der Hochzeit. Am besten erfolgt der Kauf wohl ein halbes Jahr vor der Heirat. Damit man Brautkleider günstig findet,  sollte nicht unter Zeitdruck erstanden werden. Wenn das gewünschte Modell nicht verfügbar ist, so ist ausreichend Zeit für eine Bestellung vorhanden. Es kann durchaus einmal bis zu vier Monate dauern, bis ein gewünschtes Kleid dann bestellt und geliefert. Es mag auch Hersteller geben, die Brautmode oder die Brautkleider in ein paar Tagen liefern, wobei das nicht die Regel ist.

rel=”publisher”>Finden Sie uns auf Google+

Parkett pflege

Posted by admin Juli 7th, 2012

Ein Parket ist ein sehr schöner Boden, der nicht viel Pflege benötigt und dennoch kann es nicht schaden, wenn er alle paar Jahre einer Generalüberholung unterzogen wird. Das Parkett schleifen dabei viele Anwender selbst und das auch in Hamburg. Wer in Hamburg lebt kann auch nach einer spezieller Anleitung vorgehen. Holz eignet sich perfekt als Untergrund oder Boden. Die Wärme wird sehr gut gespeichert und der Boden ist umweltfreundlich und sieht auch noch teuer aus. Das Schleifen wird aber nötig, wenn das auch nach einigen Jahren noch so sein soll. Auch sehr alte Böden können mit wenig Aufwand wieder aufbereitet werden und das auch in Hamburg.
Beim Parkett schleifen vom Profi aus  Hamburg muss auch gut vorgearbeitet werden. Zunächst sollten die so genannten Viertelstäbe und auch Schienen unter den Türen entfernt werden. Da diese wieder benötigt werden, muss vorsichtig hantiert werden. Das Abhebeln von Leisten klappt sehr gut mit einem Stecheisen, was allerdings stabil sein sollte. Mit der Kneifzange werden dann letztlich noch die Nägel aus den Leisten gezogen. Wenn die Stäbe geschraubt wurden, so ergeben sich einige Vorteile. Es ist zu empfehlen, dass die Leisten nummeriert werden, so dass diese einfach wieder angebracht werden können. Wenn es lose Parkettteile gibt, so ist zu empfehlen, dass diese im Rahmen vom Parkett schleifen nun wieder entsprechend geklebt werden. Das gilt für Hamburg genauso, wie für den Parkett in anderen Städten. Wenn es Beschädigungen im Boden gibt, so ist ein Aufbohren zu empfehlen. Die so genannten Querholzplättchen können mit dem Durchmessen von 15 mm schon einfach im handel erworben werden. Es gibt diese bis hin zum Durchmesser von 35 mm und zwar steigend in Schritten zu 5 mm. Wenn die Farbe nicht ganz so zum Rest des Bodens passt, kann Beize Abhilfe schaffen. Wenn es offene Fugen im Parkett gibt, sollten diese zuerst entsprechend ausgespritzt werden. Es gibt dazu Parkettacryl. Es gibt davon passende Kartuschen und diese lassen sich gut einspritzen. Auch hier muss auf die richtige Farbe geachtet werden.

rel="publisher">Finden Sie uns auf Google+

Tags:

Hängematte als Entspannung

Posted by admin Februar 22nd, 2012

Haengematte.de Zur schönen Entspannung auf der heimischen Terrasse kann unter anderem eine Hängematte aufgespannt werden. Alternativ dazu würde sich, je nach Platzmöglichkeiten, auch ein Hängesessel anbieten. Hängematte.de muss nicht zwingend zwischen zwei Bäumen festgemacht werden, denn genauso gibt es das passende Hängemattengestell. Die Hängematte gilt schon immer als ein Symbol, wenn es um Erholung und die Entspannung geht. Ganz nach der alten Tradition wird mit einer Hängematte perfekt an Urlaub erinnert. Dort fühlen sich die Menschen in der Regel sehr wohl und können die Ruhe genießen. Wer sich einmal in eine Hängematte gelegt hat, wird von diesem Gefühl zu berichten wissen. Genauso ist dies aber mit einem gemütlichen Hängesessel möglich. Die Matten finden ihren Ursprung in Südamerika. Dort schlafen die Menschen auch darin und können zur Ruhe kommen. Vor allem umgeben von tropischer Hitze kann eine Hängematte sehr erfrischend sein. Wenn es hingegen draußen kälter ist, so möchte gerne zu Hause entspannt werden und mit Hilfe von einem Hängemattengestell ist das natürlich auch möglich. Es wird empfohlen, dass auf Modelle ohne Spreizholz gesetzt wird. Damit wäre es dann möglich, dass die Hängematte in ihrer ganzen Breite ausgenutzt wird. Es finden sich im Internet verschiedene Tipps und Tricks, wenn eine Hängematte gekauft werden soll. Diese Informationen gibt es dort natürlich auch für einen Hängestuhl. Der Hängestuhl stellt eine sehr gute Alternative zu einer Hängematte dar und wird gerne gekauft, wenn der nötige Platz nicht vorhanden ist. Die Modelle werden immer gefragter und dementsprechend nimmt auch die Vielfalt zu. Es finden sich viele verschiedene Plätze, wo die Matten aufgehängt werden können. Es gibt im Internet verschiedene Shops, wo es nicht nur die Hängematte für Erwachsene gibt. Auf der anderen Seite finden sich diverse Modelle für Kinder und sogar für Babys gibt es schon eine Hängematte. Diese kann dann unter anderem im Inneren von einem Gitterbett angebracht werden. Dabei wird natürlich ebenso auf ein hohes Maß an Sicherheit gesetzt. Noch heute nutzen viele Menschen die Hängematte sehr gerne, um darin zu schlafen. Dies mag vor allem im Sommer sehr schön sein, wenn dann zum Beispiel auf der eigenen Terrasse übernachtet werden kann. Auch was die Geschichte anbelangt ist die Hängematte oder hier sehr interessant. Früher etwa wurde die Hängematte in der Schifffahrt gerne eingesetzt, da so ein Schlafplatz gegeben war, der nicht viel Platz für sich beansprucht. Ein Hängemattengestell hat es aber wohl damals noch nicht gegeben.

rel=”publisher”>Finden Sie uns auf Google+

Tags:

Massagesessel und Laufbänder

Posted by admin Februar 22nd, 2012

Wer sich nach der Arbeit entspannen möchte, kann dies unter anderem sehr gut mit Hilfe von einem Massagesessel machen. Es gibt verschiedene Ausführungen dieser Sessel. Einige Hersteller bieten zudem die Möglichkeit an, dass der Sessel über einen gewissen Zeitraum ausgetestet werden kann. Die Modelle aus Übersee genießen unter anderem einen sehr guten Ruf. Einige Hausmarken können aber genauso punkten. Oftmals kann Wellness und Entspannung in einem Massagesessel von hoher Qualität erfahren werden. Ein guter Fachhändler ist zurecht stolz auf seinen Service und das damit verbundene Fachwissen. Der Preis wird festgelegt über die Wirkung, das Design oder die Technik, die zum Einsatz kommt. Die Wirkung von einem solchen Sessel kann sich auf verschiedene Art und Weise entfallen. Es lassen sich damit unter anderem Schlaflosigkeit und Symptome von Stress abmildern. Auch gibt es positive Einflüsse, wenn unter Rückenproblemen gelitten wird. Bei der Massage wird immer das Ziel verfolgt, dass so genannte Tastrezeptoren, die sich auf der Haut befinden, mit Hilfe von Druck aktiviert werden. Ein Massagesessel kann mitunter verschiedene Massagen durchführen, so dass möglichst viele Regionen am Körper erreicht werden können. Es kann hier vielfältig je nach körperlichen Bedürfnissen gewählt werden. Der Vielfalt sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Sehr wichtig bei einem Massagesessel ist hingegen die moderne Technik. Qualität hat aber auch hier in diesem Bereich seinen Preis. Wenn etwa die 3D Sensor Navigations-Technik eingesetzt wird, so kann zunächst einmal der Rücken genau gescannt werden. Der Massagesessel lässt sich so optimal an die Form des Körpers anpassen. Eine genauere Anpassung ist mit Hilfe von Airbags möglich. Hinsichtlich des Designs ist für jeden Stil etwas vorhanden. Es gibt helles und auch schwarzes Leder. Der Massagesessel kann für ein Wohnzimmer oder eben für den heimischen Fitnessraum erworben werden. Wer den Massagesessel nicht gleich kaufen möchte, kann diesen natürlich auch erst einmal mieten. Ein späterer Kauf wäre auf jeden Fall möglich.

Wer in den eigenen vier Wänden nicht auf die sportliche Betätigung verzichten möchte, kann sich unter anderem ein Laufband von GSM-Sportartikel.de kaufen. Es gibt dabei verschiedene Modelle, die über einen Motor oder eben mechanisch angetrieben werden. Beim Laufband handelt es sich um ein Ausdauergerät. Es werden dabei natürliche Bewegungen des menschlichen Körpers simuliert. Wer in der richtigen Zone trainiert, kurbelt seinen Stoffwechsel und zugleich die Verbrennung von Fett in einem optimalen Maße an. Es werden auch bis zu 75 Prozent der Muskeln in unserem Körper beansprucht. Es gibt mehr als nur eine positive Auswirkung auf das gesamte Wohlbefinden. Wer auf einem Laufband läuft, genießt dabei verschiedene Vorteile. Es gibt die optimale Kontrolle über den eigenen Körper und auch auf die nötige Sicherheit muss bei diesem Training nicht verzichtet werden. Auch kann unabhängig von Wetter oder einer Tages- und Nachtzeit trainiert werden. Die Bewegungen sind mitunter erst einmal ungewohnt, weshalb sich der Anwender erst einmal sehr langsam mit einem neuen Gerät vertraut machen sollte. Es gibt auch einige Modelle, die über den eigenen Puls gesteuert werden. Nur wer mit einem bestimmten Puls trainiert, achtet auch auf seine Gesundheit. Wenn mit einem zu hohen Puls gelaufen wird, so kann das sehr schnell schädlich werden. Wie gut die Leistung bei einem Laufband ist, das entscheidet sich über den Motor. Wer einen besseren Motor nutzen möchte, der muss etwas tiefes in die Tasche greifen.

rel="publisher">Finden Sie uns auf Google+

Tags:

MPU – mein Weg zum Führerschein

Posted by admin Februar 22nd, 2012

MPU auf dem Weg zum FührerscheinWer einmal zu viele Punkte in Flensburg angesammelt hat oder mit Alkohol oder anderen Drogen am Steuer erwischt wurde, muss mit hoher Sicherheit an einer so genannten MPU teilnehmen. Die Abkürzung steht dabei für die Medizinisch Psychologische Untersuchung. Es soll dabei die Fahreignung von einem Fahrzeugführer beurteilt werden. Im Volksmund ist sehr häufig vom so genannten Idiotentest die Rede. Schon seit 1954 gibt bei uns in Deutschland. Es ist damit in gewisser Hinsicht eine Hilfestellung für unsere hiesigen Behörden gegeben. Im Ausland von Europa gibt es das hingegen nicht, denn hier wird gleich mit drakonischen Strafen gearbeitet. In Deutschland wird dagegen darauf gesetzt, dass sich ein Teilnehmer im Rahmen der MPU mit seinen Fehlern näher auseinandersetzen soll. Mit einem MPU Gutachten soll eine Prognose abgegeben werden. Diese lässt sich abgeben aufgrund von Fakten und auch Erfahrungen aus der Vergangenheit. Es muss einfach möglichst ausgeschlossen werden, dass ein Teilnehmer wieder andere Teilnehmer im Straßenverkehr gefährden wird. Zu diesem Zweck muss oftmals genauso über einen längeren Zeitraum ärztlich nachgewiesen werden, dass keine Drogen genommen wurden oder kein Alkohol getrunken wurde. Bevor eine neue Fahrerlaubnis ausgestellt wird, gibt es verschiedene Prüfungen durch die zuständigen Behörden. Es müssen dabei nicht nur formale, sondern auch rein inhaltliche Aspekte erfüllt werden. Es gibt verschiedene Standards, die bei einer MPU beachtet werden müssen. Verschiedene Leitlinien sollen helfen, dass ein passendes Gutachten ausgestellt werden kann. Wer sich im Vorfeld beraten lassen möchte, kann sich an eine MPU Hilfe wenden. Der Schein trügt hier oft und es sollte zwingend auf seriöse Angebote geachtet werden. Diese sind nicht immer einfach zu erkennen. Sehr wichtig etwa wäre, dass eine Agentur nicht damit angibt, wie hoch die Quote von positiven Bescheiden ist. Eine Anlaufstelle wird in der Regel von Mitarbeitern und auch speziellen Fahrpsychologen betrieben. Hier ist dann ein breitgefächertes Wissen vorhanden, das weitergegeben werden kann. Auch bei der MPU gibt es natürlich ein spezielles Ziel, was erreicht werden soll. Es soll primär auf die persönliche Problematik eingegangen werden, denn nur so kann Hilfe erbracht werden. Obwohl es die MPU gibt, so sind die Quoten an Rückfällen noch immer sehr hoch. Vielleicht gibt es in Zukunft auch neue Wege im Rahmen einer MPU Hilfe.
Lassen Sie sich professionell beraten und besuchen Sie unseren BfK-MPU Hannover oder Köln BfK-MPU Köln

Medizinisch-Psychologische Untersuchung Idiotentest-Fragen

Grund für eine MPU

Die Notwendigkeit für Autofahrer, sich einer medizinisch-psychologischen Untersuchung, besser bekannt als MPU oder auch “Idiotentest“, zu unterziehen, kann sich aus verschiedenen Gründen abstammen, die immer mit schweren und/oder wiederholten Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung zusammen hängen. Das Straßenverkehrsamt (StVA) erachtet diese Verstöße im Falle der Verhängung einer MPU als so gravierend, dass auf dem Wege der Einholung eines Gutachtens in Erfahrung zu bringen versucht, ob der jeweilige Fahrer sich überhaupt zur Führung eines Kraftfahrzeugs eignet oder ob seine Teilnahme am Autoverkehr in unverantwortlicher Weise die restlichen Verkehrsteilnehmer gefährdet. Bei der Ersterteilung des Führerscheins wird Fahrern quasi ein Vertrauensbonus gewährt – die Kompetenz zum verantwortungsvollen Verhalten im Stra?enverkehr wird als vorhanden voraus gesetzt. Die MPU dient also nicht, wie es ihre umgangssprachliche Bezeichnung schätzen lassen könnte, dem Ausfiltern von Idioten, sondern von Verkehrsteilnehmern, deren charakterliche Eignung zum Führen eines Fahrezugs in Fragestellung gestellt werden muss, wobei Fahrer durch die bei ihnen fest gestellten Auffälligkeiten ihre Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr natürlich zunächst einmal selbst in Frage stellen.

Zu den wesentlichen Gründen für die Anordnung einer Medizinisch-Psychologische Untersuchung zählen:

  • Fahren unter Alkoholeinfluss. Die Fähigkeitsuntersuchung wird in diesen Füllen immer dann angeordnet werden, wenn der Fahrer entweder nicht zum ersten Mal wegen Alkohols am Steuer typisch wurde oder wenn seine Blutalkoholkonzentration so hoch ist, dass man nicht mehr von Fahrlässigkeit ausgehen kann (über 1,59 Promille). Liegt die Blutalkoholkonzentration im Grenzbereich zwischen 1,29 und 1,6 Promille, kann die Fahrerlaubnisbehörde die Vorschrift einer MPU nach eigenem Ermessen aussprechen. Und auch wenn die erlaubte Blutalkoholkonzentration für Fahrradfahrer etwas häher liegt – werden sie im Straßenverkehr mit mehr als 1,6 Promille erwischt, dann ist der Erwerb des Führerausweiss ohne positiven Begutachtung der Fahreignung Test nicht mehr möglich.
  • Fahren unter Drogeneinfluss. Genau wie Alkohol reduzieren natürlich auch Drogen die Fähigkeit zum F?hren eines Fahrzeugs. Konnte dem Fahrer der Drogenkonsum nachgewiesen werden oder besteht ein begründeter Verdacht, dann wird der Führerschein eingezogen und ohne positive Fahreignungsbegutachtung nicht wieder heraus gegeben werden. Bei der “weichen Droge” Cannabis wird man im Regelfall die rechtlichen Konsequenzen von der Vorschriftsmäßigkeit der Einnahme abhängig machen.
  • Straftaten können ebenfalls dazu führen, dass die Fahrerlaubnisbehörde eine MPU anordnet und deren positives Konsequenz zur Vorbedingung für die Erteilung der Fahrerlaubnis machen. Dabei muss die Straftat in der Weise mit der Fahreignung in Zusammenhang stehen, dass sie den Verdacht begründet, der Straffällige verfüge über ein überdurchschnittlich hohes Aggressionspotential.
  • Punkte in Flensburg. Schwere Delikten werden mit Punkten im Register des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg bestraft. Erreicht ein Fahrer das Grenzwert von 18 Punkten, wird die Führerscheinstelle dem Fahrer die Fahrausweis für sechs Monate entziehen. Will er diesen nach den sechs Monaten zurück haben, muss er sich dem “Idiotentest” unterziehen. Gleiches gilt für Fahrer, gegen die innerhalb eines Jahres zwei Mal ein Fahrverbot ausgesprochen werden musste.
    Fahrer sollten die MPU nicht als Strafe sondern als Chance begreifen, ihre Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr durch eine veränderte Einstellung unter Beweis zu stellen.

 

Weitere interessante Infos rund ums Thema MPU:

Finden Sie uns auf Google+